DANKE!

Der Abbau ist durch und wir müssen da mal ein paar Worte loswerden:

Die letzten Wochen vor dem KOA waren nicht einfach und die Nerven lagen ein wenig blank.

Man hört überall von abgesagten Festivals und Konzerten, Künstler:innen die Corona bedingt absagen und auch unser Vorverkauf lief die letzten zwei Wochen vor dem Festival nicht wirklich gut. Hinzu kam die Befürchtung das unsere neuen Nachbarn die ganze Nummer vielleicht nicht so gut finden wie ihr und wir.

Und dann kam das KOA22 wie es eben kam. Der VVK zog zwei Tage vor dem Festival an, den Rest erledigte die Abendkasse, drei Tage ausverkauft, bäm voll ins Gesicht, einfach so. Statt Beschwerden, gab es Probs von den Nachbarn, nen dickes Danke für die geile Mucke und sogar ne Spende. Keiner der Acts musste absagen, DANKE Corona für's einfach mal Fresse halten. DANKE aber auch an ALLE die das KOA zu dem machen was es ist. Die besten und chilligsten Besucher:innen der Welt, die geilen Bands, Acts und Künstler:innen sowie deren Agenturen und Crews, DANKE satis&fy, DANKE IH Security, DRK, Feuerwehr und Ordnungsamt fürs Aufpassen, DANKE Stadt und Jukuz Karben, DANKE an alle Standbetreiber:innen, DANKE den freiwilligen Helfern in allen Bereichen, DANKE all den Festivals und Veranstaltern die uns unterstützt haben, DANKE an Pro Familia für die Schulung, DANKE an unsere Sponsoren, DANKE an Geist Catering fürs satt machen, DANKE an Viva con Agua für euren Einsatz, DANKE an das weltbeste Orgateam und ein ganz besonderes DANKE geht an das BBW Südhessen, ihr seid eine unglaubliche Hilfe gewesen und ganz ganz tolle Menschen. DANKE an alle die wir hier vielleicht vergessen haben.

Wie viele Vereine stehen auch wir immer wieder vor der Problematik, wie geht's weiter? Es fehlt Nachwuchs, die Leute haben andere Prioritäten, teilweise einfach nicht mehr die Energie ein solches Projekt zu stemmen. Wir hoffen nun, dass uns der grandiose Erfolg neue Kraft und vielleicht sogar Menschen bringt, die ein Teil dieser unglaublich tollen Sache werden wollen. Schreibt uns einfach an.

Das Karben Open Air 2022 war für viele von uns ein ganz ganz besonderes Ereignis. Viele Küsse an alle die dabei waren und bis 2023!

Euer KOA-Team