„Karben Open Air präsentiert: Grey Fries, The Flims, Juicy Roadkill, Brightview“

Samstag, 13. April 2019 / Einlass 19:30 Uhr / mit Grey Fries, The Flims, Juicy Roadkill und Brightview

Am 13.4. gibt es wieder ein einfaches Rezept: Musik, Bier und Party – was will man mehr?

2017 haben sie bei uns ihr erstes gepresstes Album präsentiert und nun sind sie zurück! Grey Fries sind zwei Marburger Studenten, die ursprünglich aus Bad Vilbel kommen und sich dort in ihrer Schulzeit dem Garage-Rock verschrieben haben! Etwas ungeschliffen aber mit Gefühl rocken die zwei – Singersongwriter mit Gitarre und Schlagzeuger - auch dieses Jahr wieder unsere Scheune.

Auch die zweite Band für diesen Abend kommt aus Marburg und kennt sich auf der Karbener Bühne aus. Die vier Jungs, die letztes Jahr beim Karben Open Air gespielt haben, nennen sich The Flims.
Ihre Songs reißen mit, sind ehrlich und handeln von den kleine und großen Themen des Lebens. Feinster Indi-Rock, ruhige Töne uns ausgefeilte Melodien machen ihre Songs unverwechselbar.

Wer etwas für sozialkritische Texte übrig hat bekommt von Juicy Roadkill die passenden Klänge dazu auf die Ohren. Mit Postpunk begeistern die Vier jedes mal wieder das Publikum zum tanzen und feiern! Etwas rotzig und doch melodisch rockt Frontfrau Lisa mit ihren drei Jungs.

Last but not least – Brightview. Die Newcomerband 2019 mit Emopunk aus Bad Nauheim und Friedberg. Vorbei kommen und kennenlernen lohnt sich!

 

Also kommt vorbei und genießt einen grandiosen Abend mit uns!

Einlass 19:30 Uhr, Beginn 20 Uhr, Eintritt: AK 5 € (nur Abendkasse)